Wichtelzauber in unseren KiTas - die Magie der kleinen Dinge

Baustelle Josefsheim
Baustelle Josefsheim
Datum:
Veröffentlicht: 24.11.21
Von:
Anke Zeller

In einigen unseren KiTas gehen im Moment ungewöhliche Dinge vor sich. Plötzlich über Nacht entstanden kleine Baustellen.

Wo kommen diese nur her?

Die Kinder haben einen kleinen Brief gefunden der von einem Wichtel geschrieben wurde , er hat vor im Kindergarten einzuziehen und mit den Kindern die Vorweihnachtszeit zu erleben.            

Aber wie wir erfahren haben hat es so ein Wichtel auch faustdick hinter den Ohren und treibt gerne Schabernack, mit dem er alle Kinder zum Lachen bringt. Manche Wichtel sind ziemlich frech, andere süß und liebevoll.  Wichtel sind nachtaktiv und zeigen sich daher nie. Daher kommuniziert der Wichtel über Briefe. Er bittet die Kinder auch ab und zu um einen Gefallen. Dafür belohnt er sie stets mit einer kleinen Überraschung. Der Wichtel ist jeden Tag präsent, fast wie bei einem Adventskalender können die Kleinen sich jeden Tag auf eine Nachricht, einen Streich oder eine vom Wichtel vorbereitete Aktivität freuen.  

Wir wünschen allen unseren Kinder eine Zauberhafte Wichtel- Vorweihnachtszeit und sind gespannt was so alles passieren wird.

Mehr finden Sie unter :

Kindergarten Christkönig I : https://kiga-christkoenig-fuerth.de/aktuell/Nachrichten/nachricht-im-detail/Der-Wichtel-Nisse-zieht-bei-uns-ein/

KiTa Maria Goretti- Heim : https://maria-goretti-heim-zirndorf.de/aktuell/Nachrichten/nachricht-im-detail/Oh-wow-2.-Brief/

Kindergarten Josefsheim: https://www.instagram.com/josefsheim_zirndorf/?hl=de